Partners

 

HOU ist die einzige staatlich-griechische Universität, die Fernunterricht sowohl während als auch nach dem Studium anbietet. Es besteht aus 4 Departments: Wissenschaft & Technik, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Angewandte Kunst. Gegenwärtig werden 6 Bachelor- und 26 Master-Studiengänge angeboten. HOUs Aufgabe ist weitgehend identisch mit der Aufgabe anderer Hochschulbildungseinrichtungen des Landes. Die Einzigartigkeit HOUs besteht jedoch darin, während und nach dem Studium Lernangebote für breitere Bevölkerungsschichten zu machen und somit Weiterbildung und Lebenslanges Lernen für alle zu ermöglichen.

Mehr Informationen ...
  

 

Das zypriotische Institut für Neurowissenschaft & Technologie (CNTI) ist eine gemeinnützige, nicht parteiliche, unabhängige Nicht-Regierungs-Organisation. Sie beschäftigt sich mit der zukünftigen Entwicklungen in Bereichen wie Hirnforschung, moderne Technologien und sozialer Wandel sowie den Auswirkungen einschlägiger Forschungsergebnisse auf die Menschheit. CNTI wurde 1991 gegründet und hat derzeit etwa 21 Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen.

Mehr Informationen ...
 

 

 

 

Cosmic Innovations (Coin) ist eine sehr dynamische Beratungsfirma. Sie bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die die Kluft zwischen kommerziellen und öffentlichen/EU-geförderten Ökosystemen überbrücken sollen.
Coins Angebot reicht von Geschäftsentwicklung und der Akquisition öffentlicher Fördermittel bis zu benutzerdefinierten Implementierungen, Schulungen und Technologietransfer. Alle Dienstleistungen legen den Schwerpunkt auf hohe Ergebnisqualität, was Coin von den meisten Beratungsfirmen unterscheidet, die sich von technischen Umsetzungen distanzieren und somit ihre Kunden nur teilweise unterstützen. Coin ist stets bereit, mit seinen Kunden alle Risiken zu teilen, die mit der Umsetzung einer gemeinsamen Vision verbunden sind.
Coin verwendet Open Source Software (FLOSS).


Mehr Informationen ...
 

 

 

 

Neue Technologien und Lernen in Europa e.V. (NTL) ist ein gemeinnütziger Verband unter deutschem Recht, der im Januar1993 gegründet wurde. Er fördert den Einsatz neuer Technologien für innovative Lernerfahrungen von Einzelnen, Gruppen und Institutionen, unterstützt neueste wissenschaftliche Forschung zu Veränderungsprozessen bei Bildungseinrichtungen und Entwicklungsprozessen von Kompetenzen. NTL fördert Vernetzung auf nationaler und internationaler Ebene zwischen unterschiedlichen Akteuren aus Politik und Verwaltung, Forschung, Entwicklung und Implementierung, Praktikern, Qualitätsbeauftragen und Nutzervertretern.


Mehr Informationen ...
 

 

 

 

Die Jugend-Berufsberatungsstelle (JKC) ist eine gemeinnützige Nicht-Regierungs-Organisation. Ihre Hauptziele sind Entwicklung von Sozial-, Bildungs- und Kulturprogrammen sowie Unterstützung von Bürgerinitiativen und öffentlichen Diensten. Ihr Einsatz gilt den folgenden vier Bereichen:
Berufsberatung und berufliche Anleitung; effektive Kommunikations- und Lebenskompetenzen; Bildungsentwicklung; Organisationsmanagement.

 

Mehr Informationen ...
 

 

 

 

Dafnord wurde am 29. Oktober 2005 gegründet und in Helsinki am 17. April 2006 als Verband registriert und ist seit 2002 als Netzwerk für Lehrer aktiv, die Deutsch als Fremdsprache (Daf) lehren. Dafnord fördert den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Deutschunterricht. Deutschlehrer aus mehr als 60 Schulen sind an den Aktivitäten von Dafnord beteiligt. Dazu mehr als 300 Sprachlehrer (Daf) aus unterschiedlichen Ländern (Polen, Ungarn, Italien, Russland, Estland, Griechenland, Dänemark, Schweden, Deutschland, Österreich, Frankreich, Rumänien, Bulgarien, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien).


Mehr Informationen ...
 

 

 

 

 

Copyright @ 2014 e-Hoop.info